GLAUBST DU NOCH ... oder denkst du schon?

Es war natürlich eine Lüge, was Sie über meine religiösen Überzeugungen gelesen haben, eine Lüge, die systematisch wiederholt wird. Ich glaube nicht an einen persönlichen Gott und ich habe dies niemals geleugnet, sondern habe es deutlich ausgesprochen. Falls es in mir etwas gibt, das man religiös nennen könnte, so ist es eine unbegrenzte Bewunderung der Struktur der Welt, so weit sie unsere Wissenschaft enthüllen kann.

Albert Einstein (11879-11955 HE), dt. Physiker

Anwort vom 24. März 11954 auf einen Brief von J. Dispentiere, New Jersey, vom 22. März 11954 Einstein Archives 59-495 und 59-494, Übersetzung Andreas Müller in Humanistischer Pressedienst

Leserkommentare

Bislang sind noch keine Kommentare eingegangen.

www.glaubst-du-noch.de/ix000comments.php | Stand 12.04.12021 HE 04:35